Unser Leadership
Team

Björn Bremer
Chief Executive Officer

Björn leitet seit Dezember 2023 als CEO der DDB Germany Group of Companies die Agenturgruppe und führt das Management-Team an. Er ist angetreten, Strukturen und Abläufe zukunftsfähig zu gestalten, bestehende Kundenbeziehungen zu stärken, neue aufzubauen, die Ergebnisse in allen Bereichen zu optimieren und die deutsche DDB wieder zu einer der ersten Adressen im Markt zu machen.

Vor seinem jetzigen Posten war Björn Chief Creative Officer und CEO der Ogilvy Gruppe Deutschland. Während seiner Leitung im Jahr 2018 brachte er das Frankfurter Büro erstmals in die Top 50 der kreativsten Agenturen der Welt, unterstützt durch Projekte für die Deutsche Bahn (Sheryl Sandberg bezeichnete seine viel diskutierte Arbeit für den Kunden als „Die Zukunft der Werbung“), Coca-Cola und Siemens. Unter seiner Führung wurde Ogilvy Deutschland 2020 als eines der innovativsten Unternehmen weltweit (von Fast Company Magazine) und drei Jahre in Folge als eines der innovativsten Unternehmen in Deutschland (2020, 2021, 2022 von Statista) gelistet.

Für das Fast Company Magazine ist Björn so auch „ein Wegbereiter, der Werbung nachhaltig verändern könnte“. Zweimal wurde er als eine der zehn einflussreichsten Personen in der Kommunikations- und Marketingbranche unter 30 Jahren in den USA ausgezeichnet. Zu den Fans seiner Arbeiten gehören Rudi Völler, Jamie Oliver und Angela Merkel.

Seine internationale Erfahrung umfasst GREY London, GREY New York, Wieden+Kennedy Amsterdam und M&C Saatchi Berlin. Dabei hatte er das Privileg, für renommierte Marken wie Coca-Cola, P&G, Nike, IBM, Amazon und Volkswagen zu arbeiten.  Mit seinem Oeuvre hat Björn zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter Euro Effie Grand Prix, EPICA Grand Prix, Eurobest Grand Prixs, Cannes Lions, Clios, D&ADs und einen ‚Prix UnCertain Regard‘ bei den Filmfestspielen in Cannes. Nicht dem Werbefestival!

Neben dem Erfolg träumt er immer noch davon, ein professioneller Freeride-Skifahrer zu werden, wenn er mit seinen drei Kindern Zeit auf einem Berliner Spielplatz verbringt.

Hanno Stecken
Chief Growth Officer

Hanno ist seit Mitte 2023 als Chief Growth Officer bei DDB Germany Group of Companies und treibt neben Neugeschäft auch Innovation und Produktentwicklung voran. Die Stärkung der Kundenstruktur und die Qualität des Kundenportfolios hat er dabei besonders in seinem Fokus.

Reichlich Skills dafür entwickeln und Erfahrungen sammeln konnte Hanno in den bereits über 15 Jahren, in denen er auf Agenturseite unterwegs ist – mit ganz unterschiedlichen Rollen und Verantwortungen.
Nach seinem Studium der Medien- und Kulturwissenschaft startete er bei GroupM/WPP als Mediaplaner, wechselte aber schnell ins Online-Marketing.
In der Folge war Hanno immer für transformative Projekte verantwortlich. Seien es Brand Partnerships im Musikbereich in 2011 für RayBan, mit einem Golden Lion in Cannes 2012 ausgezeichnetes Mobile Marketing für Nokia, den Aufbau einer Content Marketing Unit bei GroupM ab 2014 oder den Launch von Deutschlands größter digitaler Mediaagentur mit PIA Media.
Insbesondere bei der letzten Station konnte Hanno seine transformativen Leaderships Skills exponentiell weiterentwickeln und auf ein neues Level heben: Als CEO war er hier für 550 Leute verteilt über sechs Offices in drei Ländern zuständig.

Christina Keller
Chief Strategy Officer

Christina leitet als Chief Strategy Officer seit Mai 2023 Strategie und Planning bei DDB Germany Group of Companies. Mit ihrem Team initiiert und begleitet sie alle Key-Projekte vom Briefing bis zur Präsentation, um den Output kontinuierlich zu verbessern und die geschäftliche Entwicklung bei Bestandskunden und Prospects voranzutreiben.

Dabei kann die Marketingexpertin auf zwei Dekaden Erfahrung in den Bereichen Markenstrategie, Kreativstrategie und digitale Transformation für Kunden aller Größe und Kategorien zurückgreifen.

Vor DDB war Christina acht Jahre für die US-Plattform Meta/Facebook tätig. Als Head of Creative Shop baute sie das Kreativ-Department für Zentraleuropa auf. Mit ihrem Team unterstützte sie Kunden wie Adidas, Booking.com, Zalando oder Nestle dabei, innovative mobile Lösungen auf Facebook, Instagram, What’s App, Messenger oder Occulus umzusetzen. Zuletzt steuerte sie als Teil des globalen Executive Teams die Creative Intelligence Organisation. Mit einem interdisziplinären Team aus Strategie, Consulting, Data Science, Content/Channel Management und Program activation verantwortete sie die Erforschung und Publikation skalierbarer Learnings über alle Regionen und Meta Plattformen hinweg.
Ihre Laufbahn startete Christina als strategische Planerin bei Agenturen wie Jung von Matt, TBWA und schon einmal DDB. Im Anschluss daran konnte sie mit dem Wechsel auf Kundenseite zur Deutschen Bahn als Senior Marketing Manager wertvolle Einblicke in den Alltag großer Kunden und Konzernstrukturen gewinnen. Bei der DB steuerte sie u. a. die Employer-Branding Kampagne .

Christina trägt selten zwei Mal dasselbe Outfit, ist leidenschaftliche People-Managerin und Ambassadorin für DE&I. Seit 2013 ist sie Mentorin bei der Schülerhilfe Morus 14 und begleitet ihr Patenkind Zoulikha durch Schule, Studium und Leben.

Irene Kugelmann
Chief Creative Officer

Irene verantwortet seit Oktober 2023 standortübergreifend das kreative Produkt von DDB Germany Group of Companies und hat sich auf die Fahne geschrieben, die Agentur wieder zur Benchmark in der Branche zu machen.

Die erfahrene Kreativdirektorin mit großer Leidenschaft für Kreativität, Kommunikation und Strategie sieht ihre große Stärke im internationalen Denken und sich überall in der Welt zuhause fühlen. Aus gutem Grund: Führte sie ihr Weg schon von Kanada über Erlangen und zum Studium in die Schweiz und die USA, dann weiter in die Niederlande und nach Großbritannien. Im Verlauf ihrer Karriere arbeitete Irene sowohl auf Agentur- als auch auf Kundenseite an anspruchsvollen internationalen Projekten in den Bereichen Marketing & Kommunikation.

Ihre Erfolgsbilanz erstreckt sich über 25 Jahre mit Stationen bei Wieden + Kennedy Amsterdam, BBH London, Zalando HQ, MetaLondon und schließlich heute DDB Germany. Das Kundenspektrum, das sie im Laufe ihrer Karriere betreute reicht von Nike, HypoVereinsbank, Hp+, Facebook, Cola-Cola, Heineken, Ferrero, Zalando bis hin zu Instagram.

Mit diesem Background blickt sie jetzt durch vielfältige und ungewöhnliche Perspektiven auf die Herausforderungen des Lebens und der Branche, derem stetigen Wandel Irene Dank ihres starken Kunst- und Designhintergrundes und ihres Knowhows im Bereich „Communication-Design“ voller Neugierde und mit innovativen Lösungen begegnet. Sie ist überzeugte Macherin und das vor allem im Teamplay! Dabei ist es auch ihr Anspruch, Kunden eng in den Prozess einzubinden und somit die Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu gestalten. Passend zu ihren Mantras: Das Resultat zählt & ‚the workcomes first‘.

Und in der Freizeit? Da findet man Irene in der Nähe von Pferdestärken – vierbeinig genauso wie auf Rädern – am liebsten in ihrer Heimat zwischen Berlin und Bayern.

Dr. Jochen Spöhrer
Chief Operation Officer I Managing Director

Jochen kümmert sich bei DDB, seit Anfang 2022 als COO bei DDB Germany und seit vielen Jahren als Managing Director der DDB Hamburg, u. a. um eine stetig verbesserte und effiziente Zusammenarbeit zwischen Teams und Offices. Er war Gründungsmitarbeiter von DDB & Tribal am Standort in Hamburg und etablierte Digital Consulting in der Agentur als eigenständiges Leistungsangebot. Bis heute ist er leidenschaftlicher Verfechter der DDB-Marke Tribal.

Fachlich ist Jochen im digitalen Marketing zu Hause, mit einem Schwerpunkt auf daten- und prozesslastigen Themen. So startete er seine Laufbahn zur Jahrtausendwende nach Studium und Promotion in der New-Economy-Agentur PopNet. Dabei entwickelte und implementierte er u. a. zunächst Erfolgskontrollmodelle für digitale Marketingcontents wie Websites und Banner.
Im weiteren Verlauf betreute er beispielsweise komplexe CRM-Projekte, arbeitete als Consultant über längere Zeiträume bei Kunde vor Ort, leitete in deren Auftrag weltweit Schulungen rund um das Thema Data & Analytics und fügte seinen Qualifikationen u. a. eine Zertifizierung als Scrum-Master hinzu.

In seiner Freizeit zieht es ihn raus in die Natur und er will unbedingt noch einmal sein Sehnsuchtsziel Alaska bereisen.

Ute Poprawe
Non Executive Chairwoman

TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT

Bastian Scherbeck
Managing Partner Growth

Seit seinem Start bei DDB im Mai 2023 verantwortet Bastian die Leitung und den Ausbau des Münchner Standorts. Als Mitglied des Executive Committee von DDB Germany treibt er zudem das Neugeschäft auf nationaler Ebene voran.

Und das passt, ist Bastian doch „Entrepreneur at heart“ mit über 15 Jahren Erfahrung im digitalen Marketing. So hat er  in den vergangenen zwei Jahrzehnten nicht nur ein Start-up gegründet und verkauft sowie die deutsche Niederlassung des globalen Agenturnetzwerks We Are Social aufgebaut, sondern auch in Agenturen wie achtung!, virtual identity, Kolle Rebbe und Ray Sono internationale Kundenetats wie BMW, adidas, Beats by Dre, amazon prime und Lenovo betreut und skaliert.

In seiner Freizeit kennt er ebenfalls keinen Stillstand – überschüssige Energie baut der passionierte Läufer auf ausgedehnten Runden durch München ab.

Thorben Weide
Managing Partner

Thorben ist seit März 2023 als Managing Partner für die deutschlandweite DDB Kundenberatung zuständig.
Der standortübergreifende Aufbau und die Optimierung von Teamkonstellationen bilden hier ebenso einen Schwerpunkt wie Planung und Management der entsprechenden Kapazitäten.

Seine Leidenschaft für die Automotive Branche brachte Torben 2019 zu DDB in Berlin, wo er als Client Service Director für Volkswagen International verantwortlich war. Nach seiner Rückkehr aus der Elternzeit übernahm Thorben den Kunden ERGO am Berliner Standort.

Er sieht sich selbst als klassisches Agenturkind – was seine Laufbahn widerspiegelt: Vor 20 Jahren ist er in Hamburg in die Agenturwelt eingetaucht und seither in unterschiedlichen und namhaften Agenturen für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen tätig gewesen. Und seine Autoaffinität bewies Torben auch schon bei einer dieser Agenturstationen, wo er u. a. mehrere Jahre den Kunden Mercedes-Benz Vans betreute und hier für die strategische Betreuung auf globaler Ebene verantwortlich war.

In seiner Freizeit managed Thorben mit großer Leidenschaft das turbulente Leben mit Zwillingen, ist Supporter der LGBTQI+ Familys und träumt vom Highscore beim Berlin Marathon.

Katharina Sobieraj
Finance Director

In ihrer Funktion als Finance Director der deutschen DDB Agenturen managt sie die Implementierung und Optimierung der Finance Prozesse sowie die Restrukturierung der Finanzorganisation in Deutschland und ist das Finance-Sprachrohr zwischen Netzwerk und Agenturgruppe.

Katharina startete bei DDB im Juli 2011 als Junior Corporate Controller in der deutschen Holding und hat sich in der Agenturgruppe bis zu ihrer heutigen Funktion weiterentwickelt. Dabei war und ist sie für Forecasting, Budgeting und Actual Reporting der Agenturen, Preiskalkulationen und -verhandlungen und das Management von Kundenabrechnungen sowie von

Intercompany Accounts innerhalb der Omnicom Gruppe zuständig.

Vor ihrem Einstieg bei DDB hat Katharina ein Jahr Erfahrung in der Industrie als Accountant gesammelt. Ihr fachliches Rüstzeug hat sie sich mit einem BWL-Studium an der TU Berlin mit Schwerpunkt Accounting und Controlling angeeignet.

Neben der Zahlen- und Excelwelt lernt Katharina gern neue Sprachen, aktuell Spanisch.

Tanja Thomas
Managing Partner PR & Content​

TEXT TEXT

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind und die es uns ermöglichen, die von Ihnen gewünschten Funktionen anzubieten. Mit Ihrer Erlaubnis möchten wir auch Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um Website-Analysen und -statistiken zu sammeln, z. B. mithilfe von Feedback-Umfragen. Auf diese Weise verbessern wir die Nutzerfreundlichkeit und können Ihnen zusätzliche Funktionen (wie z. B. Social-Media-Funktionen) zur Verfügung stellen.

Sie können Ihre Einwilligungsoptionen jederzeit ändern, indem Sie auf diese Seite zurückkehren. Mehr über Cookies erfahren Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

Preferences successfully updated!